Dr. phil. Johannes Kiess

Dr. phil. Johannes Kiess

Stellvertretender Direktor

Mail: johannes.kiess@uni-leipzig.de

Mein besonderes Forschungsinteresse am EFBI
  • Entstehung und Verbreitung politischer Einstellungen
  • politische Beteiligung und Mobilisierung sowie den gesellschaftlichen Entstehungs- und den Sozialisationsbedingungen dieser Phänomene
  • Themen: rechtsextreme Einstellung, Antisemitismus, Verschwörungsmentalität, demokratische Einstellungen, AfD, Verfassungsschutz, Sozialisation, Erfahrungen in der Arbeitswelt, Gewerkschaften und politische Ökonomie
Projektbeteiligung
  • Monitoring und Dokumentation antidemokratischer Mobilisierung in Sachsen (Projektleiter am EFBI, Universität Leipzig)
  • Querschnittprojekt Einstellungsforschung (EFBI, Universität Leipzig)
  • Leipziger Autoritarismus Studie (wissenschaftlicher Mitarbeiter am KReDo, Universität Leipzig)
  • SoVE - Soziales Vertrauen als Voraussetzung für gesellschaftlichen Zusammenhalt in Europa (BMBF, Projektleiter an der Universität Siegen)
  • EnTrust - Enlightened trust: An examination of trust and distrust in governance – conditions, effects and remedies (EU Horizon2020, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Siegen)
Lebenslauf

Seit 12/2020

Stellvertretender Direktor des Else-Frenkel-Brunswik-Instituts für Demokratieforschung an der Universität Leipzig

03/2020

Förderpreis der Dirlmeier-Stiftung an der Universität Siegen (verliehen für die Dissertationsschrift)

07/2018

Promotion an der Universität Siegen (Summa cum laude)

12/2016 – 01/2017

Gastwissenschaftler an der Georgetown University, Washington D.C., USA

09/2016

Gastwissenschaftler am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln

Seit 01/2014

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Soziologie, vergleichende Kultursoziologie und politische Soziologie Europas (Prof. Dr. Christian Lahusen)

10/2012 – 03/2013

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Universität Leipzig (Prof. Dr. Georg Vobruba)

06/2012 – 12/2012

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt „Die Mitte im Umbruch. Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2012“ (Prof. Dr. Elmar Brähler und Prof. Dr. Oliver Decker) an der Universität Leipzig

08/2011 – 12/2011

Studentische Hilfskraft am Institut für Politikwissenschaft (Prof. Dr. Astrid Lorenz) sowie am Institut für Soziologie (Prof. Dr. Georg Vobruba) der Universität Leipzig

2009 – 2010

Austauschsemester im „Master of Arts Program in Middle East Studies“ an der Ben-Gurion-Universität des Negev in Be'erSheba, Israel

2008 und 2010

Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Rechtsextremismus (Prof. Dr. Elmar Brähler und Prof. Dr. Oliver Decker) der Universität Leipzig

2005 – 2011

Magisterstudium der Politikwissenschaft, Soziologie und Philosophie an der Universität Leipzig

Aktuelle Publikationen

Kiess, Johannes (2021): Class against democracy? Family background, education, and (youth) political participation in Germany, in: M. Grasso & M. Giugni (Hg.): Youth and politics in times of increasing inequalities (Palgrave Studies in Young People and Politics), S.29-56. Basingstoke: Palgrave.

Dilling, Marius & Kiess, Johannes (2021). Die Landtagswahlen 2019 in Sachsen im Kontext der Sozial-, Wirtschafts- und Infrastruktur auf Gemeindeebene. EFBI Policy Paper 2021-3.

Grunert, Johannes & Kiess, Johannes (2021): Extrem Rechte Strukturen und Dynamiken in Chemnitz: Situationsanalyse und Handlungsbedarf. EFBI Policy Paper 2021-2.

Decker, Oliver, Schließler, Clara, Kiess, Johannes, Dilling, Marius, Hellweg, Nele & Brähler, Elmar (2021): Verschwörungsmentalität, Covid-19 und Parteipräferenz: Ergebnisse einer repräsentativen Befragung. EFBI Policy Paper 2021-1.

Kiess, Johannes (2021): Learning by doing: The impact of experiencing democracy in education on political trust and participation. Politics. Online First.

Kiess, Johannes, Heller, Aylin, Decker, Oliver & Brähler, Elmar (2020): Antisemitismus als antimodernes Ressentiment: Verbreitung und Struktur eines Weltbilds, in: O. Decker & E. Brähler (Hg.): Autoritäre Dynamiken. Alte Ressentiments - neue Radikalität, S. 211-248. Gießen: psychosozial.

Kiess, Johannes & Schmidt, Andre (2020): Beteiligung, Solidarität und Anerkennung in der Arbeitswelt: industrial citizenship zur Stärkung der Demokratie, in: O. Decker & E. Brähler (Hg.): Autoritäre Dynamiken. Alte Ressentiments - neue Radikalität, 119-147. Gießen: psychosozial.

Decker, Oliver, Schuler, Julia, Kiess, Johannes,  Handke, Barbara, Pickel, Gert & Brähler, Elmar (2020): Rechtsextreme Einstellung in Deutschland 2020, in: O. Decker & E. Brähler (Hg.): Autoritäre Dynamiken. Alte Ressentiments - neue Radikalität, S. 27-87. Gießen: psychosozial.

Kiess, Johannes (2020): Sachsen in Arbeit. Trends und Analysen der sächsischen Arbeitswelt. Leipzig: edition überland. (zusätzlich erschienen als Lizenzausgabe der Sächsischen Landszentrale für politische Bildung)

Kiess, Johannes & Seeliger, Martin (2019): Trade Unions and European Integration. A Question of Optimism and Pessimism? London: Routledge.

Kiess, Johannes (2019): Die soziale Konstruktion der Krise. Wandel der deutschen Sozialpartnerschaft aus der Framingperspektive. Weinheim: Beltz Juventa.

Lahusen, Christian & Kiess, Johannes (2019): The diverging presence of youth in public discourse: a comparative analysis of youth-related debates across countries and issue fields. American Behavioral Scientist (online first).

Lahusen, Christian & Kiess, Johannes (2019): 'Subjective Europeanization': Do Inner-European Comparisons Affect Life Satisfaction? European Societies 21(2): 214–236.

Kiess, Johannes & Trenz, Hans-Jörg (2019): Ties of Solidarity and the Political Spectrum: Partisan Cleavages in Reported Solidarity Activity Across Europe. American Behavioral Scientist 63(4): 459-474.

Kurowska, Anna, Eisele, Olga & Kiess, Johannes (2019): Welfare Attitudes and Expressions of (Trans)national Solidarity. American Behavioral Scientist 63(4): 492-505.

Zurück